Startseite > Österr
Suche:

„Österreichs“ - Substantiv

Die Vokabel Österreichs ist das 2.831.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 9.265 Mal im Referenztext auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist Öster·reichs. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Russland blieb der Gebietszuwachs Österreichs allerdings begrenzt."¹ "… schließlich unter die Oberhoheit Österreichs gelangte …"² "Nach dem „Anschluss“ Österreichs an Deutschland im Jahr …"³ Spiegelverkehrt wird es shcierretsÖ getippt. Der MD5-Hash ist ee12d77922cf59cbe3b2cedf8951a8f0 und die SHA1-Checksumme ist 757631f714f7d1a6eab8e9b0f5e2fbaf80ae6a18.

Wortgrafik
Wortgraph Österreichs

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Lemma: Österreich


Typische linke Wortnachbarn: Anschluss Partei Annexion Anschlusses Bundesland EU-Beitritt Beitritt


Typische rechte Wortnachbarn: Vorarlberg ans Bundesheer Sportlerin Preußens Sportler SDAP


Grundform: Des Österreichs ist der Genitiv von das Österreich.



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen den gleichem Wortanfang:

Diese Worte haben ein vergleichbares Wortende:

Weiterführende Literatur:

Der Krieg in Italien 1866: Österreichs Kämpfe im Jahre 1866 (Der Deutsche Krieg von 1866)
DER KRIEG IN BÖHMEN - Teil II: Vom 4. Juli bis zum Friedensschluss im Norden und Süden: Österreichs Kämpfe im Jahre 1866 (Der Deutsche Krieg von 1866)
LANDKARTEN - Pläne - Skizzen - Marschrouten: Österreichs Kämpfe im Jahre 1866 (Der Deutsche Krieg von 1866)


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Wiener Kongress ² Tübingen ³ Linz.